Tage
Stunden
Minuten
Sekunden

LINE UP

MOTÖRIZER

THE OTHER

BRAZING BULL

THE DETECTORS

DRUNKEN DOLLY

MAKINA

SNAKES IN
THE PIT

NEVADA
Nirvana Tribute

HOMBRE

WATT'N CHOR

FERNANDO & LAURA

DJ TIMTIM

F!NN

STREETS OF MARIE M

TICKETS

TIMETABLE

FREITAG, 30. August

Ab 14 Uhr könnt Ihr anreisen. und ich auch schon ein gekühltes Gezapftes bestellen!

Bis 22 Uhr hat dann Tageskasse sowie die Campingzufahrt für euch geöffnet.

Ab 17 Uhr ist das Infield für Euch geöffnet.

Streets of Marie M sind sechs junge IndiemusikerInnen aus Dithmarschen.
Sie spielen überwiegend eigene Songs sowie einige Coverstücke (u.a. von Linkin Park + 3 doors down). Punk als Boogie, aber das hindert KNUD VOSS nicht daran, hier und da auch in anderen Genre-Schubladen zu wühlen.

Ständig Vollgas, ans Limit gehen!

Das ist definitiv das Motto von Snakes in the Pit! Die Melodic Hardcore Punk Formation aus Hamburg überzeugt mit schnellen Riffs, packenden Melodien und deutschen Texten. Inspiriert von Bands wie Pennywise oder Comeback Kid geben sie immer 110% und bringen eine unvergleichliche Energie auf die Bühne. Als Support von Bokassa, Bombus und Destination Anywhere haben sie bereits bewiesen, dass sie das Publikum mitreißen können. Bei Snakes in the Pit steht der DIY Spirit im Vordergrund – jeder, der Bock hat, kann mitmachen und gemeinsam kann man viel erreichen!

Es erwartet euch ein Feuerwerk aus zweistimmigen Solos, mehrstimmigen Gesängen und treibenden Beats in der GringoBar. Seit über 35 Jahren bringen sie den Südstaaten- und Texasrock nach Norddeutschland – und sogar bis in den Kosovo! Hits von Lynyrd Skynyrd, Molly Hatchet und ZZ Top dürfen dabei natürlich nicht fehlen. Seid dabei, wenn HOMBRE die Bühne zum Beben bringen!

Man muss über eine gewisse Reife verfügen, um mit einer Motörhead-Tribute-Band zurechtzukommen. Diese drei Musiker werden allen Ansprüchen gerecht.
Seit 2012 feiern Motörizer ihre „Motörhead Tribute Show“ mit dem Ziel,
ihrem größten musikalischen Einfluss der letzten 35 Jahre eine angemessene Hommage zu verleihen.
Eine Motörizer-Show dauert 60 – 90 Minuten und enthält das komplette Set des legendären „No Sleep ’til Hammersmith“ aus dem Jahr 1981.
Nach Lemmys Tod 2015 wird mit jeder Motörizer-Show das Leben von
Ian Fraser Kilmister und die Musik von Motörhead gefeiert, um die Erinnerung lebendig zu halten („…don’t forget us“).

Bis das nicht mehr schockt!
Das ist das Motto der Aftershow-Party in der legendären Gringo Bar. Gemeinsam mit DJ TimTim, der bekannt ist durch verschiedene Partys, wie der Ghostship (MS Stubnitz HH), Return Party (Markthalle HH), LOTL Aftershow Party 2023 (Grünspan HH) sowie den „berühmt berüchtigten“ Loud-Noise-Feten!

SAMSTAG, 31. August

Die Türen des VittMokers stehen euch von 8 – 11 Uhr offen. Also Wecker stellen!

Ab 12 Uhr gibt es dann auch wieder Kaltgetränke im Infield!

Der Popchor Watt`n Chor aus Marne besteht seit 2012 und hat sich auf 70 Mitglieder erweitert. Der Chor tritt bei Konzerten mit 40 – 50 Sängerinnen und Sängern auf und präsentiert Popmusik der letzten 5 Jahrzehnte in 4-stimmigen Chorsätzen.

Erlebt die musikalische Verschmelzung zweier Kulturen! Seit 2018 vereinen Laura aus Deutschland und Fernando aus Kolumbien ihre Leidenschaft für Musik. Mit akustischen Covers präsentieren sie eine erfrischende Mischung aus alternativen Klängen, begleitet von Gitarre und Gesang. Manchmal überraschen sie sogar mit zusätzlichen Instrumenten.

Die 4-köpfige Kieler Band MAKINA ist seit vielen Jahren bekannt für ihre einzigartigen Punkrock-Werke, die sich keinem festen Genre zuordnen lassen wollen. Mit türkischem Gesang, der sich warmherzig, aber kraftvoll in die Texte einfügt, greifen sie Themen unserer Zeit auf. Für Fans von rauen Gitarrenriffs, dominanten Basslinien und energiegeladenen Drumbeats sind die Makinisten ein absolutes Muss!

Taucht ein in die Welt von BraZing Bull, wo die unbändige Urgewalt des nostalgischen Nu-Metal auf spektakuläre Live-Performances trifft! Diese Band verkörpert den verschwenderischen US-Gangster-Stil wie keine andere und lässt die Bühne in eine atemberaubende „Crime-Scene“ verwandeln.

Acht Jahre nach der „Deny“ folgt das dritte Studioalbum „IDEOLOGY“. Acht Jahre, in denen sich eine Menge getan hat. Doch hört selbst rein, wenn the Detectors spielen.

Mit ihrer mitreißenden Mischung aus Punk und Folk feiern sie 20 Jahre Musik und Chaos in ganz Europa.

30 Jahre nach der einseitig, endgültig und unwiderruflich vorgenommenen Auflösung soll die Erinnerung an diese großartige Band wachgehalten und ihre geilen Songs gefeiert werden – gut sind fast alle, die geilen eben!

The Other gelten als bekannteste Horrorpunk-Band Europas.
Seit Jahren machen die fünf Monster-Rocker die Bühnen von Los Angeles bis Moskau unsicher oder begeisterten auf Festivals wie Wacken, With Full Force, Summer Breeze, Mera Luna, WGT, Amphi, Ruhrpott Rodeo und vielen weiteren.

Nachdem er letztes Mal mit einem grandiosen Auftritt den gelungenen Abschluss unserer ersten Ausgabe markierte, freuen wir uns riesig auf seine Rückkehr.

SONNTAG, 1. September

Die Türen des VittMokers stehen euch von 8 – 11 Uhr offen. Also Wecker stellen!

Bis 14 Uhr solltet Ihr euch vom Acker gemacht haben! Müll nicht vergessen.

Pause ist nicht gleich Pause!

Solange auf der Hauptbühne umgebaut wird, warten musikalische Überraschungen in der Gringo Bar auf Euch!

FACTS

  1. Gibt es nur eine Ticketvariante?
    Ja, wie in der vergangenen Ausgabe gibt es auch dieses Mal nur ein 2-Tages-Ticket im Vorverkauf sowie an der Abendkasse.
  2.  Ab wann muss ich Eintritt zahlen?
    Der Eintritt für das VittFest ist für alle Besucher bis einschließlich 12 Jahren frei.
  1.  Ab wann kann angereist werden?
    Am Freitag ab 14 Uhr könnt Ihr auf den Campingplatz.
  2. Wann muss das Campingplatz am Sonntag spätestens verlassen werden?
    Bis 13 Uhr müsst Ihr den Campingplatz verlassen haben.
  1. Darf auf dem VittFest gecampt werden?
    Ja, Ihr könnt auf den dafür vorgesehenen Campingplatz campen.
  2. Sind Wohnwagen, Wohnmobile und Campervans auf dem Campingplatz erlaubt?
    Ja, Ihr könnt mit allen oben genannten Fahrzeugen anreisen.
  3. Darf auf dem Campingplatz gegrillt werden?
    Nein, in diesem Jahr dürft Ihr leider nicht mit Kohle grillen. Gasgrills sind erlaubt.
  4. Dürfen eigene Getränke/Speisen mit auf das Campingplatz genommen werden?
    Ja, allerdings solltet Ihr Plastikflaschen sowie Dosen mitnehmen und auf Glasflaschen verzichten.
  5. Wird es Duschen auf dem Campingplatz geben?
    Nein, in diesem Jahr wird es keine Duschen auf dem Campingplatz geben.
  6. Wird vor Ort Frühstück angeboten?
    Ja, in unserem Frühstückszelt gibt es am Samstag und Sonntag von 7 – 11 Uhr Frühstück.
  7. Gibt es Möglichkeiten sein Handy aufzuladen?
    Im Frühstückszelt könnt Ihr euer Handy während der Öffnungszeiten laden.
  8. Kann man sich überall auf dem Campingplatz hinstellen?
    Es werden Flächen abgesteckt sein. Bittet campt nur in diesen Flächen und reist am besten gemeinsam an.
  9. Kann auch ohne Ticket gecampt werden?
    Nein, auf den Campingplatz gelangt Ihr nur mit gültigem Ticket oder Bändchen.
  1. Dürfen Getränke/Speisen mit aufs Infield genommen werden?
    Nein, für das leibliche Wohl sorgen wir.
  2. Kann mit Karte gezahlt werden?
    Nein, es kann ausschließlich mit Bargeld gezahlt werden.

Gemäß Jugendschutzgesetz gilt: Die Anwesenheit bei öffentlichen Tanzveranstaltungen ohne Begleitung einer personensorgeberechtigten oder erziehungsbeauftragten Person darf Kindern und Jugendlichen unter 16 Jahren nicht und Jugendlichen zwischen 16 und 18 Jahren längstens bis 24 Uhr gestattet werden.
Für uns heißt das: Einlass unter 16 Jahren nur mit Aufsicht einer personensorgeberechtigten Person (Eltern) oder einer erziehungsbeauftragten Person (gem. § 1 Abs. 1, Nr. 4 JuSchG), zwischen 16 und 18 Jahren bis 24 Uhr ohne Aufsicht. Personensorgeberechtigt sind in der Regel die Eltern. Erziehungsbeauftragt sind volljährige Personen, die aufgrund einer schriftlichen Vereinbarung (Kopie des Ausweises eines Elternteils, Unterschrift des Elternteils, Telefonnummer) mit den Eltern zeitweise Erziehungsaufgaben wahrnehmen. Diese Vereinbarung kann nur getroffen werden, wenn ein Autoritätsverhältnis zwischen den Jugendlichen und dem Beauftragten besteht (z.B. bei älteren Geschwistern, anderen Verwandten, ausreichendem Altersunterschied). Ferner ist zwingende Vorrausetzung, dass der Erziehungsbeauftrage seine Aufsichtspflicht tatsächlich auch verantwortungsvoll wahrnimmt. Ansonsten behalten wir als Veranstalter uns vor, die Erziehungsbeauftragung nicht anzuerkennen und der minderjährigen Person den Zutritt zur Veranstaltung zu verwehren.

  1. Gibt es eine Tages/Abendkasse?
    Ja, Ihr könnt vor Ort für 44 € noch ein Ticket kaufen.
  2. Von wann bis wann ist die Kasse besetzt?
    Die Kasse ist von Freitag 14 – 21 Uhr und von Samstag 9 – 16 Uhr geöffnet.
  3. Was ist, wenn ich erst nach Schließung der Abendkasse anreise?
    Die Zufahrt zum Campingplatz ist nur während der Kassenöffnungszeiten möglich.
  1. Wo erhalte ich mein Eintrittsband?
    Schaue hier auf dem Lageplan, wo die Bänder vergeben werden.
  2. Wie funktionieren die Online-Tickets?
    Die Online-Tickets werden an der Kasse gescannt. Dafür gibt es das Band. Danach sind sie ungültig.
  3. Was kostest ein Ticket an der Tages-/Abendkasse?
    Ein Ticket kostet 44 € an der Tages-/Abendkasse.

SUPPORT

Copyrights © 2024 VittFest